Praxis für Osteopathie und Kinderosteopathie Angelo Dietze

Tel. (0431) 6 48 97 24

×
+49 (0) 431 - 6 48 97 24
Praxis für Osteopathie und Kinderosteopathie
Von-der-Goltz-Allee 44 – 48
24113 Kiel
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 13:00 Uhr

Aktuelles und Wissenswertes


« Zurück

Mit dem Neugeborenen zum Osteopathen?

Geburtstraumen sind häufig Ursache von Entwicklungsproblemen

Um Säuglinge und Kinder zu behandeln, ist es wichtig, die unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Kindes genau zu kennen. Die Wahl der Behandlungstechniken ist besonders auf das sich im Wachstum befindliche Gewebe angepasst.

Schon der Begründer der Osteopathie Andrew Taylor Still sah in der Behandlung von Kindern eine besondere Bedeutung. Um die Entwicklung des Kindes nicht zu gefährden, war es ihm besonders wichtig, Entwicklungsstörungen und andere Auffälligkeiten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Bereits die Phase der Geburt kann die Entwicklungsdynamik eines Kindes negativ beeinflussen, wenn beispielsweise

  • das Kind ungünstig im Mutterleib liegt,
  • bei der Geburt übermäßiger Druck auf den Schädel und die Wirbelsäule des Kindes ausgeübt wird,
    eine Saugglocken- oder Zangengeburt vorliegt
  • oder das Kind per Kaiserschnitt zur Welt kommt.

Auch Ereignisse nach der Geburt wie Stürze oder Erkrankungen des Kindes, das soziale Umfeld und vieles mehr haben Einfluss auf den Zustand eines Säuglings.

Kinder schreien meistens nicht ohne Grund

Wenn ein Baby schreit, ist das an sich völlig normal und denn nur so kann es sich ausdrücken und seiner Umgebung signalisieren, dass etwas mit ihm nicht stimmt, dass es sich unwohl fühlt oder etwas braucht. Die häufigsten Ursachen, warum ein Kind schreit, sind Hunger, Müdigkeit, Schmerzen oder auch das Alleinsein. Das Schreien hört auf, wenn Mutter, Vater oder eine andere vertraute Bezugsperson durch sensible Intuition und Erfahrung - manchmal hilft eine einfache Umlagerung - das Kind beruhigt. Doch rund zehn Prozent aller Neugeborenen oder Säuglinge sind Schreikinder. Die Eltern bringt das schier pausenlose Schreien oft an die Grenzen ihrer Kräfte – psychisch und physisch.

Der Schädel eines Säuglings ist weich und beim Geburtsprozess starken Druckverhältnissen ausgesetzt, so dass sich unter der Geburt die Knochen verschieben können. Normalerweise regulieren sich die Schädelknochen von alleine. Einseitige Haltungen des Kindes, vermehrtes Schreien, schwaches Saugen und Schlucken, Verdauungsstörungen und vieles mehr können jedoch auf ein Geburtstrauma hinweisen.

Kinderosteopath Angelo Dietze empfiehlt in diesen Fällen einen Besuch in seiner Praxis zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Mit viel Fingerspitzengefühl und sanften Bewegungen setzt er die Selbstheilungskräfte Ihres Kindes frei, gleicht Spannungen aus und stellt die Bewegungssymmetrie wieder her. Schon nach wenigen Behandlungen wirkt Ihr Kind ausgeglichener, schreit weniger und entwickelt sich normal.

Viele Störungen können später – sollten sie nicht erkannt und behandelt werden – unter anderem zu Entwicklungsverzögerungen, chronischen Atemwegserkrankungen, Kopfspannungen bis hin zu Kopfschmerzen, KISS-Sydrom, Kiefergelenksproblemen, Sehstörungen, Hyperaktivität oder Haltungsfehlern führen.

Weil die Leistungen der „sanften Medizin“ noch nicht durch alle gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, müssen sie zum Teil privat getragen werden. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!
 

Ihre Anfrage


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück


Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland
Privatpraxis Angelo Dietze | Praxis für Osteopathie und Kinderosteopathie
Von-der-Goltz-Allee 44-48 | 24113 Kiel | Telefon: (0431) 6 48 97 24 | E-Mail: info@praxis-dietze.de

Servicezeiten

Mo. 08:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00 Uhr
Di. 08:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00 Uhr
Do. 08:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00 Uhr
Mi. + Fr. 08:00 - 13:00 Uhr


Warning: include_once(layout/tracking.inc.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/153120_24340/rp-hosting/66/70/www.osteopathie-dietze.de/aktuelles.php on line 74

Warning: include_once(): Failed opening 'layout/tracking.inc.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/153120_24340/rp-hosting/66/70/www.osteopathie-dietze.de/aktuelles.php on line 74